News

14.12.2017

Inkraftsetzung der EKAS Richtlinie Nr. 6517 «Flüssiggas»

Die neue EKAS Richtlinie Nr. 6517 «Flüssiggas» wurde per 6. Dezember 2017 in Kraft gesetzt.
Die EKAS Richtlinien Nr. 1941«Flüssiggas, Teil 1», Nr. 1942 «Flüssiggas, Teil 2» und Nr. 2388 «Flüssiggas, Teil 4» sowie die Suva-Richtlinie Nr. 2151 «Flüssiggas, Teil 3» wurden aufgehoben. Link

06.12.2017

Erste Prüfung Spezialist/-in ASGS ausgeschrieben

Nach intensiver Arbeit der Autoren der Prüfungsfragen wurde ein erstes Set von Prüfungsfragen anlässlich einer Testprüfung erprobt. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Testprüfung im September 2017 startete die Arbeit an den definitiven Prüfungsfragen und -aufgaben. Die Autoren und die Qualitätssicherungskommission werden dabei durch das Eidgenössische Hochschulinstitut für Bildung (EHB) unterstützt.

Als Ergebnis aus diesen Arbeitsschritten ist das Datum der ersten Prüfung in deutscher Sprache festgelegt worden. Diese findet vom 19. – 27. April 2018 in Zollikofen statt. Die Ausschreibungsunterlagen und die Anmeldeformulare finden Sie gemäss Link

06.12.2017

Neue Mitglieder und Ersatzmitglieder in der EKAS

Mit Beschluss des Bundesrates vom 15. November 2017 sind Diego Frieden, Zentralsekretär der Syna – die Gewerkschaft (Travail.Suisse), Dr. Luca Cirigliano Zentralsekretär des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes, Kurt Gfeller, Vizedirektor des Schweizerischen Gewerbeverbandes, und Dr. Simon Wey, Stv. Ressortleiter Arbeitsmarkt und Arbeitsrecht des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes, als Vertreter der Sozialpartner als neue Mitglieder in die EKAS gewählt worden.

Die EKAS hat in der Folge an ihrer Sitzung vom 6. Dezember 2017, gestützt auf die eingegangenen Wahlvorschläge der Sozialpartner, die Wahl der Ersatzmitglieder in die EKAS vorgenommen. Gewählt sind Simona Pellegrini, Regionalsekretärin Region Süd transfair (Travail.Suisse), Christine Michel, Fachsekretärin Gesundheitsschutz/Arbeitssicherheit Unia, Schweizerischer Gewerkschaftsbund, Nicole Loichat, Leiterin Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätsmanagement, Schweizerischer Baumeisterverband SBV, und Patrick Hauser, Vizedirektor und Leiter Departement Unternehmung und Dienstleistung, Schweizerischer Baumeisterverband SBV.

Herzliche Gratulation!

04.12.2017

Neue Zusammenfassung «Bildungsfragen»

Die Schweizer Bildungslandschaft hat sich grundlegend verändert. Diese Entwicklung ist auch im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes spürbar. Die EKAS-Lehrgänge für Sicherheitsfachleute und Sicherheitsingenieure sollen daher gemäss Beschluss der EKAS in die formale Schweizer Bildungslandschaft überführt werden.

Vor diesem Hintergrund wurde auf der EKAS-Webseite beim Menüpunkt „Themen“ ein neuer Teil „Bildungsfragen“ erarbeitet. Dort finden sich Informationen zur Fachkommission 23, zu den EKAS-Lehrgängen, zur EKAS-Prüfungskommission, zum Verein höhere Berufsbildung ASGS sowie Links und Downloads für Bildungsfragen. Link

15.11.2017

17. EKAS Trägerschaftstagung 2017

17. EKAS Trägerschaftstagung 2017Die Tagung für die Trägerschaften von überbetrieblichen ASA-Lösungen der EKAS fand am 8. November 2017 im Kongresshaus Biel statt.

Archiv News 2013-2015